Viereinhalb Jahre Haft: Unternehmer Alexander Falk verurteilt

Am 09.07.2020 veröffentlicht

Am Frankfurter Landgericht wurde am Donnerstag Unternehmer Alexander Falk zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Vor zehn Jahren wurde ein Anwalt durch einen Schuss schwer verletzt. Falk soll einen Mittelsmann mit der Tat beauftragt haben, weil der Anwalt eine Millionenklage in einem Verfahren gegen ihn vorbereitet hatte. Mehr zur Verurteilung erfahren Sie im Videobeitrag von Alexander Polte.

Empfohlene Kanäle