Prosecco-Himbeer?: Bäppi La Belle bekommt eigene Mandel gewidmet

Am 13.12.2019 veröffentlicht

Weihnachtszeit ist Mandelzeit. Und eine, die sich den leckeren Köstlichkeiten mit Leib und Seele hingegeben hat, ist "Mandelfee" Monika Eiserloh vom Frankfurter Weihnachtsmarkt. Immer wieder macht sie mit verrückten Mandel-Kreationen auf sich aufmerksam, jetzt hat sie dem Frankfurter Travestie-Künstler Bäppi La Belle eine eigene gebrannte Mandel gewidmet. Und die hat es in sich: Sie schmeckt nach Prosecco-Himbeer!

Mit dem Verkauf der Prosecco-Mandeln tut Monika Eiserloh etwas für den guten Zweck. Mit jeder verkauften Tüte geht ein Euro an den Streetangel e.V., der vor allem Obdachlose unterstützt. 

Unsere Reporterin Carina Cordes war am Frankfurter Weihnachtsmarkt und hat zusammen mit Bäppi die neue Mandelkreation verköstigt.

Empfohlene Kanäle