Kreative Gastronomie: Gastro für den Corona-Herbst

Am 02.10.2020 veröffentlicht

In der kalten Jahreszeit müssen sich die Gastronome etwas einfallen lassen, wie sie wieder Gäste in ihr Lokal bekommen. Draußen sitzen geht nicht mehr, drinnen ist oft Platzmangel. Ein großes Problem für die angeschlagene Gastronomie. Doch der ein oder andere Besitzer hat die Lösung.

Strandkörbe mitten in der Frankfurter City - Was wir eigentlich nur von der Küste kennen, sorgt in der Villa Vinum Select nicht nur für einen farbigen Hingucker, sondern bietet in der Coronazeit den perfekten Schutz. Und in der Poststube in Bensheim sitzen die Gäste seit Anfang September im Glashaus. Außengastromie im Herbst funktioniert, man muss eben nur kreativ sein.

Empfohlene Kanäle