Offenbacherin ausgezeichnet: Buchpreis für Anne Weber

Am 13.10.2020 veröffentlicht

Traditionell findet vor dem Start der Frankfurter Buchmesse die Verleihung des deutschen Buchpreises statt. In diesem Jahr musste die sie aufgrund der Corona-Pandemie allerdings ohne Publikum durchgeführt werden. Der Preis ging an Anne Weber für ihren Roman "Annette, ein Heldinnenepos".

Die Autorin ist gebürtige Offenbacherin, lebt aber mittlerweile in Frankreich. Unsere Reporter Frank Caspers und Jens Prewo haben die Preisträgerin getroffen. 

Empfohlene Kanäle