Weniger Müll: Eintracht Frankfurt unterstützt Cleanup 2020

Am 27.08.2020 veröffentlicht

Insgesamt 500 Personen haben sich bereits bei der Stadt zum World Cleanup Day am 19.09.2020 in Frankfurt  angemeldet, um sich an der Müllsammel-Aktion zu beteiligen. Sauber gemacht wird am 18. und 19. September.

"Ich würde mir einen müllfreien Stadtwald wünschen. Unser Ziel ist es so wenig Müll wie möglich in und um unser Stadion herum", so Eintracht-Vorstand Axel Hellmann.

Falls auch Sie teilnehmen wollen:

  • Alle Informationen zu ‚Frankfurt Cleanup‘ unter: cleanup.fes-frankfurt.de oder telefonisch FES-Servicetelefon 0800 2008007-0 8 (keine Anmeldung!)
  • Anmeldung zum „Frankfurt Cleanup“ unter www.cleanup.fes-frankfurt.de oder kurz www.ffmcleanup.de oder persönlich im FES-Servicecenter in der Innenstadt am Liebfrauenberg 52-54 (Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr)
  • Anmeldeschluss: Sonntag, 6. September 2020, bis 23 Uhr
  • E-Mail: frankfurt-cleanup@stadt-frankfurt.de oder auch services@fes-frankfurt.de
  • Ausgabe der Müllbeutel, Handschuhe und Müllzangen beim FES-Servicecenter in der Innenstadt, FES-Wertstoffhöfe sowie bei der Stabstelle Sauberes Frankfurt (Braubachstraße 30-32)

Quelle: Stadt Frankfurt

Empfohlene Kanäle