Gast in der DFB-Akademie: Dirk Nowitzki beim Leadership-Festival

Am 09.12.2019 veröffentlicht

Dirk Nowitzki ist wohl die größte deutsche Basketball-Legende aller Zeiten. Am Montag war er zu Gast in der DFB-Akademie beim Leadership-Festival in Frankfurt. Dort treffen sich vom 9. bis 10. Dezember etwa 120 Personen und Größen des Sportgeschäfts. Nowitzki spricht über seine Erfahrungen und über seine Karriere.

"Vorbilder sind für mich Menschen, die bei allem, was sie für sich und auch für andere tun, ihr Bestes geben. Diese Menschen lassen sich von ihrer Passion leiten", so Nowitzki. Das Leadership Festival soll eine Plattform für Austausch und Networking sein. Man möchte die Veranwortlichen im deutschen Fußball immer wieder zusammenbringen und "einen permanten Austausch ermöglichen und Impulse geben, wie wir gemeinsam das nächste Level erreichen können", so Oliver Bierhoff, der Direktor der Nationalmannschaften und der DFB-Akademie.

Weitere externe Referenten sind unter anderem Bestsellerautorin Maren Urner, Teresa Enke, die Vorsitzende der Robert-Enke-Stiftung sowie Ralph Linde, Leiter der Personalentwicklung und Group Academy bei der Volkswagen AG.

 

 

Empfohlene Kanäle