Eintracht in Europa: Ein Sieg sichert der SGE die nächste Runde

Am 08.11.2018 veröffentlicht

Ein Sieg würde Eintracht Frankfurt bereits das Sechzehntelfinale sichern. Am Donnerstagabend geht es auswärts gegen Apollon Limassol. Sollten die Hessen auch dieses Spiel gewinnen, wären sie nach wie vor ungeschlagen in der diesjährigen Europapokal-Saison.

Das erste von drei Matchspielen für die Eintracht aus Frankfurt wird am Donnerstagabend in Zypern ausgetragen. Mit einem Sieg könnten die Adler bereits das Ticket für die Zwischenrunde buchen. Darin spielen die letzten 32 Mannschaften der Euro-League gegeneinander.

Nach drei Siegen aus drei Spielen führt der amtierende DFB-Pokalsieger die Gruppe H mit neun Punkten vor Lazio Rom (6 Punkte) sowie Olympique Marseille und Apollon Limassol (beide 1 Punkt) an. Die Stimmung könnte derzeit nicht besser sein. Am vergangenen Freitag schlug die SGE den VfB Stuttgart mit einem 3:0. Somit sind die Adler seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen – diese Serie soll auch gegen den vermeintlich Gruppenschwächsten Limassol nicht reißen.

Einen Vorabbericht mit exklusiven Bildern der Frankfurter Mannschaft sehen Sie bei TV NOW:
Countdown für Europa - Eintracht Frankfurt: Die Favoritenrolle

Empfohlene Kanäle