In Frankfurt-Fechenheim: Showtruck von Google komplett ausgebrannt

Am 04.06.2019 veröffentlicht

In Frankfurt-Fechenheim ist in der Nacht auf Dienstag ein Lastwagen komplett ausgebrannt. Der Showtruck „Google Cloud Experience Tour 2019“ geriet nach Angaben der Feuerwehr gegen 2.30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in Brand. 20 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Laut einem Polizeisprecher wurde bei dem Brand des geparkten Fahrzeugs niemand verletzt. Die Polizei ermittelt nun, ob es sich um einen Fall von Brandstiftung handelt. Der ca. 15 Meter lange Lkw war im Rahmen einer Deutschlandtour in Frankfurt, um kleine und mittelständische Unternehmen von Google-Cloud-Produkten zu überzeugen.

Am frühen Dienstagmorgen brannten in Bad Schwalbach im Taunus zwei Autos komplett aus, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen hätten auch auf ein nahes Haus übergegriffen, verletzt worden sei niemand. Die Ursache für das Feuer war laut Polizei zunächst unklar.

Empfohlene Kanäle