Fechenheimer Mainbogen: Größte Renaturierungsmaßnahme in Hessen

Am 16.04.2019 veröffentlicht

Im Frankfurter Osten liegt das Landschaftsschutzgebiet "Fechenheimer Bogen", das zum Grüngürtel gehört. Das Gebiet wird regelmäßig vom Main überschwemmt und ist deshalb besonders fruchtbar. Groß angelegte Renaturierungsmaßnahmen sollen nun ein Biotop aus dem Gebiet machen.

Noch gleicht das Gebiet mehr einer Baustelle: 100.000 Kubikmeter Erde sollen ausgebuddelt werden, sodass später eine Auen-Landschaft entsteht. Das 90 Hektar große Gebiet, das sich in einem Halbkreis um den Main entfaltet, soll ein neues Paradies für Fische und Vögel werden. Unter anderem sind Zu- und Abflüsse zum Main geplant. Gefördert wird das Projekt vom Land Hessen mit rund zwei Millionen Euro. Ende des Jahres soll das Projekt fertig sein.

 

 

 

 

Empfohlene Kanäle