Fitness-Influencerin: Tamara Tilgner hat ihr Hobby zum Beruf gemacht

Am 12.03.2019 veröffentlicht

Sport machen ist für sie mehr als ein Hobby, denn Tamara Tilgner aus Dreieich ist Fitness-Bloggerin. Knapp 280.000 Menschen folgen der 21-Jährigen auf Instagram. Diese versorgt sie täglich mit Fotos und Videos rund um das Thema Sport. Unsere Kollegin Cecilia Mlayeh hat Frankfurts erfolgreichste Fitness-Influencerin einen Tag lang begleitet. 

Mindestens vier Mal pro Woche trainiert Tamara Tilgner aus Dreieich im Fitnessstudio. Sport ist für die 21-Jährige nämlich mehr als nur ein Hobby: Sie ist Fitness-Influencerin. Knapp 280.000 Menschen folgen ihrem Account "tamitilgner" auf Instagram und verfolgen dabei ihre Bilder und Videos zum Thema Sport. Durch Werbeverträge mit Fitness-, Food- und Sportswear-Unternehmen verdient sie ihren Lebensunterhalt. 

Viel Arbeit für viel Reichweite

Doch der Job eines Influencers wird oftmals unterschätzt, denn bei so einer Reichweite muss man täglich abliefern. Dafür filmt Tamara viele Dinge ihres Alltags und teilt sie mit ihrer Comunity – egal, ob es ihr gut geht oder nicht. Zudem müssen Fotos produziert werden, damit mindestens einmal pro Tag ein Bild online gehen kann, um die Follower zu unterhalten. Dabei vergisst die 21-jährige Bloggerin nie, dass Sie auch eine gewisse Vorbildfunktion hat. 

Vorbildfunktion für andere

Sie versucht zu zeigen, dass man Sport machen kann ohne extremen Schönheitsidealen nachzueifern. Man solle sich in seinem eigenen Körper wohlfühlen, so wie man ist, und aus dieser Haltung heraus etwas für seinen Körper tun. Von dieser Einstellung können wir uns alle ein Stück abschneiden, auch wenn wir es vermutlich nicht vier Mal die Woche ins Fitnessstudio schaffen. 

Empfohlene Kanäle