Foto: Stadt Frankfurt

Knappe Mehrheit: Zufriedensheitsumfrage über Frankfurts Oberbürgermeister

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat für das RTL/n-tv-Trendbarometer mehr als 9000 Bürger aus 15 deutschen Großstädten befragt. Unter anderem konnten auch die Frankfurter zu ihrem Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) ihre Meinung abgeben – mit einem knappen Ergebnis.

Peter Feldmann wurde erst im März 2018 für eine weitere Amtszeit als Oberbürgermeister wiedergewählt. Das Forsa Institut befragte jetzt im Auftrag vom RTL/n-tv-Trendbarometer 1006 Wahlberechtigte in Frankfurt. Nur 52 Prozent der Befragten gaben an, dass sie zufrieden mit der Arbeit ihres Oberbürgermeisters sind. 42 Prozent waren unzufrieden mit Feldmann. Der Rest antwortete mit "Weiß ich nicht".

Am zufriedensten sind die Bürger laut der Umfrage in München, Essen und Dresden. Die Arbeit des Bremer Bürgermeisters findet laut Studie am wenigsten Anklang bei den Bürgern. 

Themen
Kommentare