Tödlicher Unfall: Lastwagen kracht in mehrere Fahrzeuge

Am 03.05.2019 veröffentlicht

Auf der A3 nahe Frankfurt kam es in der Nacht zu Freitag zu einem schweren Unfall. Ein Lastwagen stieß mit mehreren Fahrzeugen zusammen. Bei dem Unfall kam ein 53 Jahre alter Autofahrer ums Leben.

Das Fahrzeug war in Richtung Frankfurter Kreuz unterwegs, als der linke Vorderreifen platzte. Daraufhin zog der Lastwagen extrem stark nach links über alle Fahrspuren und durchbrach dann die Mittelleitplanke. Auf der anderen Fahrbahn stieß er mit drei Fahrzeugen zusammen.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, ein 53-jähriger Autofahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Die Rettungskräfte waren in der Nacht mit einem großen Aufgebot im Einsatz. Nach dem Unfall wurde ein Teil der Autobahn auch morgens im Berufsverkehr gesperrt.

Empfohlene Kanäle