Für den guten Zweck: Frankfurter Lions-Club sammelt Handtaschen

Am 02.01.2019 veröffentlicht

Von Handtaschen können die wenigsten Frauen jemals genug bekommen. Nach einiger Zeit lagern die Schätze von damals allerdings ungenutzt in den tiefen unserer Kleiderschränke. Unter dem Motto "Taschen spenden statt horten" sammelt Christiane Hahner gemeinsam mit dem Frankfurter Lions Club Hessischer Löwe gebrauchte Handtaschen, um sie anschließend für einen guten Zweck erneut zu verkaufen. Unsere Reporterin Juliana Müller hat sie besucht.

Noch bis zum 15. Januar sammelt der Frankfurter Lions Club Hessicher Löwe gut erhaltene Taschen wie Handtaschen, Business-Taschen und Shopper, die bei ihren Besitzern keine Verwendung mehr finden. Diese werden bei Bedarf gereinigt und aufgearbeitet, um sie weiter zu verkaufen. Der Erlös der Aktion geht an die Oster-Kindertagesstätte der evangelischen Maria-Magdalena-Gemeinde in Sachsenhausen und an das Mädchenbüro Milena in Bockenheim.  

Bei folgenden Sammelstationen können gut erhaltene Taschen abgegeben werden: 

August Pfüller Damenmoden, Goethestraße 15, 60313 Frankfurt am Main
Bree Taschen und Koffer, Rossmarkt 23, 60311 Frankfurt am Main
Juwelier Rentmeister, Braubachstraße 27, 60311 Frankfurt am Main
For You Luxury Brands, Louisenstraße 58, 61348 Bad Homburg v.d.H.

Sie wohnen weiter weg? Kein Problem! Gerne können Sie Ihre Taschen per Post an Christiane Hahner schicken:

bcd GmbH
Christiane Hahner
Wiesenau 12
61389 Schmitten

Keine Tasche übrig? Dann freut sich der Lions Club auch über eine Geldspende:

Förderverein des Lions Club Frankfurt
Hessischer Löwe e.V.
Spendenkonto 1822direkt
IBAN: DE42 5005 0201 0200 4147 71
BIC: HELADEF1822

Weitere Auskünfte erteilt Christiane Hahner telefonisch unter der Nummer 01 71  / 74 86 0 61 oder per E-Mail an c.hahner@bcdevelopment.de. 

Empfohlene Kanäle