Schnellste Mama der Welt: Kerstin Bertsch läuft Marathon mit Doppelkinderwagen

Am 25.10.2018 veröffentlicht

Kerstin Bertsch ist ganz offiziell die schnellste Mama der Welt. Die 29-Jährige aus Heusenstamm bewältigte zusammen mit ihren beiden Kindern Johanna und Emil im vergangenen März einen Halbmarathon in Frankfurt. Dabei schob sie die beiden im Doppel-Babyjogger in 91 Minuten durchs Ziel. Kerstin Bertsch steht mit dieser Leistung im Guinness-Buch der Rekorde. Doch das reicht ihr noch nicht.

Am kommenden Sonntag wird Bertsch beim Frankfurt Marathon mitlaufen. Um den aktuellen Rekord zu brechen, müsste sie die 41 Kilometer in unter 3:22:05 Stunden absolvieren. "Das Training lief richtig richtig gut, wir waren auch fast immer gesund. Jetzt hoffen wir einfach, dass das Wetter am Sonntag so gut ist, dass wir zeigen können wie gut wir trainiert haben, dass wir uns den Marathon-Weltrekord holen", so die junge Mutter.

Mit dem Doppelkinderwagen hat das Dreiergespann bereits 1.000 Kilometer absolviert. Das ideale Training für den Marathon am Sonnntag. Jetzt heißt es Daumen drücken – dann geht der nächste Weltrekord vielleicht bald wieder nach Heusenstamm.

Empfohlene Kanäle