Geschenke für Obdachlose: Markus Machens beschert Bedürftigen Weihnachten

Am 18.12.2019 veröffentlicht

Markus Machens und seinem Team ist es zu verdanken, dass auch Frankfurts Obdachlose in den Genuss der Vorweihnachtsstimmung kommen. Mit seiner privaten Obdachlosenhilfe verteilt er Weihnachtsgeschenke und Kaffee auf der Zeil. Die Pakete sind unter anderem mit Hygieneartikeln gefüllt, um die Menschen auf der Straße in ihrem Alltag zu unterstützen.

"Die Leute, die hier sitzen, haben gar nichts", erzählt uns Markus Machens, "die freuen sich, als hätten sie einen Sechser im Lotto." Abseits der Hygieneutensilien in den Päckchen sei es wichtig, den Obdachlosen Aufmerksamkeit zu schenken und sie als gleichwertiges Mitglied der Gesellschaft anzusehen. Das reiche oft schon aus, um mittellosen Menschen den Tag zu verbessern.

Markus koopertiert mit dem Streetangel e.V., der sich für Menschen mit geringem oder ohne Einkommen einsetzt, um den enormen Aufwand bewältigen zu können. 

Unser Reporter Rafael Fleischmann hat Markus auf seiner Weihnachtsmission durch die Straßen Frankfurt begleitet. Was er erlebt hat, sehen Sie in seinem Videobeitrag.

Spendenkonto Streetangel e.V.:

Streetangel e.V.
Konto: 7800015442
BLZ: 50190000
IBAN: DE27501900007800015442
BIC: FFVBDEFF

Empfohlene Kanäle