Museumsuferfest Frankfurt: Bunte Meile am Mainufer

Am 23.08.2019 veröffentlicht

Vom 23. bis 25. August präsentieren 16 Bühnen, 26 Museen und etwa 500 Stände an beiden Ufern des Mains auch 2019 wieder ein außergewöhnliches Programm.

Für drei Tage bietet das Festival Kunst, Kultur und Kulinarisches von der Friedensbrücke bis zum Eisernen Steg. Es gibt Workshops, Live-Musik, Tanzkurse und das legendäre Drachenbootrennen auf dem Main. Seit 1988 findet das Fest alljährlich am letzten Augustwochenende statt.

Die vielen Museen am Frankfurter Ufer bieten ebenfalls die Highlights des Museumsuferfestes. Insgesamt nehmen 26 Museen teil, darunter das Archäologische Museum, das Weltkulturenmuseum und die Kunsthalle Schirn. 7 Euro kostet der Museumsuferfest Button, damit ist der Eintritt in die Museen frei, Kinder bis zu 6 Jahren kommen kostenlos rein.

 

Offizielle Eröffnung ist am Freitag, den 23. August um 17 Uhr durch Oberbürgermeister Peter Feldmann. Zum Abschluss des Festes findet am Sonntag um 22:00 Uhr ein Feuerwerk statt.

Öffnungszeiten:

Freitag, den 23.08. - 15:00-01:00 Uhr

Samstag, den 24.08. - 11:00-01:00 Uhr

Sonntag, den 25.08. - 11:00-24:00 Uhr

Empfohlene Kanäle