Sperrstunde am Opernplatz: Eine Woche nach Krawallen bleibt Frankfurt friedlich

Am 19.07.2020 veröffentlicht

Die Krawallnacht auf dem Frankfurter Opernplatz ist vielen in negativer Erinnerung: In der Nacht auf den 19. Juli bewerfen Randalierer Polizisten mit Glasflaschen, pöbeln, schlagen Scheiben ein. Fünf Beamte werden verletzt. Diese Szenen sollten sich nicht wiederholen. Andreas Schopf und Annabelle Wohlrath zeigen Ihnen im Video, wie es am Wochenende danach aussah.

 

 

Empfohlene Kanäle