10 Jahre Roomers: Ein Event mit zahlreichen Promis

Am 13.05.2019 veröffentlicht

Normalerweise würden sich die Stars auf dem roten Teppich tummeln, doch seit zehn Jahren steht das Roomers in Frankfurt für das Geheimnisvolle - deswegen liefen die Promis dieses Mal über einen schwarzen Teppich. Vor zehn Jahren eröffnete das Hotel, am Samstag feierte es sein Jubiläum.

Micky und Alex sind die Macher des Roomers. Vor zehn Jahren wollten sie ein Hotel kreieren, das den internationalen Party-Promis gefällt. Und prompt kamen Stars wie Paris Hilton, Marcus Schenkenberg und Udo Lindenberg zu Besuch. Auch Samstagabend kamen jede Menge Stars und Sternchen vorbei, um mit den beiden Besitzern ihr 10-jähriges Jubiläum zu feiern. Ein gut gelaunter Boris Becker mit seinem Sohn, Topmodel Kim Hnidzo und viele mehr.

Unser Promijäger Jens Prewo hat für uns die interessantesten Gesprächsthemen des Abends im Video zusammengefasst. Schließlich ist der Name des Hotels ein Wortspiel. "Roomers" könnte auch "Gerüchte" heißen. Und davon gibt es ja bekanntlich jede Menge in der Promiwelt.

Empfohlene Kanäle