Held auf Heimatbesuch: Frankfurter Rugbystar Anton Segner über seine Neuseeland-Karriere

Am 15.01.2020 veröffentlicht

Anton Segner gilt als Superstar im Rugby. Der gebürtige Frankfurter spielt seine Lieblingssportart mittlerweile am anderen Ende der Welt: In Neuseeland will er jetzt ins National Team aufsteigen! Bei einem seltenen Heimatbesuch haben wir ihn getroffen.

Vor rund zehn Jahren fing für Anton Segner auf dem Rasen vom Club SC Frankfurt 1880 alles an - heute wird er dort als absoluter Held empfangen. Alle wollen Autogramme von dem Rugbyspieler, der seine Karriere in seiner Wahlheimat und der Rugby-Nation Neuseeland fortgeführt hat. Dort geht er aufs College und spielt derzeit in der Jugendnationalmannschaft.

Vom Übergewicht zum Sporthelden

Anton Segners Geschichte ist so etwas wie ein kleines Wunder: Mit zehn Jahren war er übergewichtig und hat extreme X-Beine. Sein Fußballtrainer rät ihm sogar komplett vom Sport ab - dann kommt er an seiner Schule in Dreieich mit Rugby in Berührung und sein Leben verändert sich gravierend.

Wie seine Karriere weitergegangen ist und was Antons Mutter von den Plänen ihres weitgereisten Sohnes sagt, erfahren Sie im Video von Franziska Kaempfert.

Empfohlene Kanäle