Relaxen auf dem Main: So cool ist Paddeln mit dem "Big SUP"

Am 28.06.2018 veröffentlicht

Wer abends in Frankfurt am Mainufer sitzt, sieht oft Stand-up-Paddler - Menschen, die auf einer Art Surfbrett stehen und mit einem großen Paddel in der Hand über den Fluss treiben. Das ist jetzt nicht mehr nur als Einzelsport möglich, sondern auch in der Gruppe: beim sogenannten "Big Sup".

Auf eine Stand-Up-Galeere passen bis zu zehn Personen. Ganz hinten steht oft Jörg Apel als Ruderführer. Der 35-Jährige ist Trainer bei "Main SUP" und versucht, die Gruppe zu koordinieren. Wie das aussieht, zeigt Ihnen Reporter Rafael Fleischmann im Video. 

"Main-SUP" bietet übrigens auch Kurse an, die Preise: 49 Euro für Erwachsene, 25 Euro für Kinder. Ein Miet-Brett kostet 20 Euro für zwei Stunden.

Empfohlene Kanäle