Strom statt Diesel: Frankfurter Taxi-Unternehmen setzt auf Elektro-Mobilität

Am 27.12.2018 veröffentlicht

Mit dem Elektro-Taxi durch Frankfurt, das geht seit neuestem im Unternehmen von Frank Benner, der sich zwei Tesla-Modelle in seine Flotte geholt hat. Der Taxi-Unternehmer will damit gleichzeitig Kosten einsparen und die Umwelt schonen. Unsere Reporterin Luisa Vollmert hat eine Runde in dem stylischen Modell gedreht.

Gerade in Zeiten von Diesel-Fahrverboten in Innenstädten müssen sich auch Taxi-Unternehmen Gedanken über ihre Zukunft machen. Bei Frank Benner in Frankfurt-Bockenheim gibt es nun zwei Elektro-Taxis. Die hohen Anschaffungskosten würden sich lohnen, dank niedrigerer Betriebskosten. Wie das bei Fahrern und Kunden ankommt und welche Probleme die E-Mobiltät mit sich bringt, sehen Sie im Video. 

Empfohlene Kanäle