Polizei vermutet Verbrechen: Wer hat Iryna Usenko zuletzt gesehen?

Am 06.01.2020 veröffentlicht

Die 43-jährige Iryna Usenko wird seit dem 23. Oktober 2019 in Frankfurt vermisst. Die Frankfurter Kriminalpolizei hat  Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes aufgenommen. Diesbezüglich wurde ein 37-jähriger Mann festgenommen. Die Polizei vermutet, dass die Vermisste Opfer eines Verbrechens geworden ist und nicht mehr lebt. 

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt und die Polizei bitten jetzt die Öffentlichkeit um Mithilfe. Die Ermittler sind ebenfalls auf der Suche nach einem blauen Opel Astra mit dem amtlichen Kennzeichen F-U 8915. Das Auto steht möglicherweise im Zusammenhang mit der Tat und wurde unter anderem von Frau Usenko genutzt.

  • Wer hat die 43-jährige Iryna Usenko gesehen und / oder kann etwas zu ihren Aufenthaltsorten sagen?
  • Wer hat verdächtige Wahrnehmungen in Verbindung mit ihrer Person gemacht?
  • Wo wurde das Fahrzeug genutzt bzw. abgestellt?
  • Welche Personen wurden im Zusammenhang mit dem Fahrzeug gesehen?
  • Wer hat Iryna Usenko und / oder das abgebildete Fahrzeug in der Nacht vom 23.10.2019 auf den 24.10.2019 im Stadtteil Frankfurt-Nied gesehen, insbesondere im Zeitraum nach dem 23.10.2019?

Besonders auffällig sind zwei auf dem Fahrzeugheck angebrachte Aufkleber, „STRABAG“ (Kofferraumklappe) und "Apple-Symbol" (Stoßfänger), sowie zwei an der Windschutzscheibe des Fahrzeuges untereinander angebrachte Feinstaubplaketten (Kennzeichen F-U 8915 und SÜW-SK 82).

Sachdienliche Hinweise nimmt die Frankfurter Polizei unter der Rufnummer 069/755-51199 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Empfohlene Kanäle