Vor dem Spiel gegen Lazio Rom: Eintracht Frankfurt will nächsten Dreier

Am 04.10.2018 veröffentlicht

Nach dem 4:1 gegen Hannover 96 in der Bundesliga vergangenen Sonntag will Eintracht Frankfurt nun in der Euroleague nachlegen. Mit dabei helfen soll auch Shootingstar Ante Rebic. Wir haben einmal hinter die Kulissen geschaut und das Team hinter dem Team begleitet.

Franco Lionti und Igor Simonov sind quasi die Wegbereiter für die Eintrachtprofis. Sie sind Materialwärte und sorgen dafür, dass es den Spielern an nichts mangelt. Kümmern sich um die Trikots, Schuhe oder andere Notwendigkeiten. Das kann mitunter ziemlich stressig werden. Gerade wenn es zu Auswärtsspielen geht. "Das musst du wirklich konzentriert machen. Nachher kommst du in Marseille an und es fehlt dir ein Trikot. Das ist natürlich nicht schön."

Klar ist: Ohne die Unterstützung von Franco Lionti und Igor Simonov wären die Profis der Adler nur halb so gut versorgt und sicherlich nicht in der Lage, so guten Fußball zu spielen.

Am Donnerstag, 4.10., überträgt Nitro das Heimspiel gegen Lazio Rom ab 20:15 Uhr live im Fernsehen. 

NITRO zeigt die Eintracht hautnah auf ihrem Weg durch die Euro-League. Die Reportage-Reihe gibt’s auch auf tvnow.de. Einen Ausschnitt der aktuellen Abfolge sehen Sie oben im Video.

Empfohlene Kanäle