Lustig, emotional, schräg: Was bedeuten die neuen Emojis?

Am 12.02.2019 veröffentlicht

Sie sind lustig, emotional - und manchmal ganz schön schräg: Ab März gibt es 59 neue Emoji-Motive, die in 230 verschiedenen Varianten verschickt werden können. Vor allem in Sachen Inklusion machen die Entwickler einen großen Schritt nach vorne. Unsere Reporterin Victoria Enzenauer hat sich die neuen Emojis angeschaut und die Frankfurter nach ihrer Meinung gefragt.

Ein roter Tropfen, das lang ersehnte Faultier und neben einem Emoji für Gehörlose gibt es auch Rollstühle, Bindenhunde und Blindenstöcke. Die vielen Smileys und Symbole bei Whatsapp bekommen im März 59-fache Verstärkung. Doch verstehen die User überhaupt, was die kleinen Bildchen bedeuten? Wir haben nachgefragt und dabei ein Emoji entdeckt, das in Zukunft wohl nicht gemäß seiner ursprünglichen Bedeutung verwendet werden wird.

Empfohlene Kanäle