Let's Wobbel: Kinderturnen auf dem Holzbrett

Am 14.11.2019 veröffentlicht

Spaß und Sport miteinander verbinden: Das geht beim Wobbelturnen. Das ist eine Kombination aus spielerischen Bewegungs- und Gleichgewichtsübungen, Koordinationsspielen und Fantasie. Im "Familienraum Kinderlachen" im Frankfurter Süden ist die Turnsportart bei den Kids sehr beliebt.

Gewobbelt wird auf einem Wobbelboard, das ist ein nach oben gewölbtes Holzbrett, auf dem die Kinder sitzen oder stehen. Ist das Holzbrett nach unten geöffnet, heißt es übrigens "bobbeln". Mit dabei ist natürlich auch immer eine Begleitperson pro Kind, damit nichts schief gehen kann.

Warum die Turnsportart für Kinder genau das Richtige sein kann - das verrät unsere Reporterin Luisa Vollmert. Sie war bei einer Stunde Wobbeln dabei.

Wobbelturnen Kids im "Familienraum Kinderlachen"

  • Ab ca. 2 bis 5,5 Jahre
  • 5x60 Minuten für 100 Euro (inkl. MwSt.) pro Kind und Begleitperson
  • Donnerstags von 15.00-16.00 Uhr oder von 17.00-18.00 Uhr
  • Adresse: Familienraum Kinderlachen, Länderweg 5, 60599 Frankfurt

Weitere Informationen zum Wobbelturnen für Kinder finden Sie hier.

Empfohlene Kanäle