Dichtes Gedränge: So shoppen die Frankfurter jetzt auf der Zeil

Am 30.11.2020 veröffentlicht

Langsam aber sicher nähern wir uns Heiligabend. Nicht mal mehr vier Wochen dauert es, bis wir uns mit bis zu neun weiteren Personen treffen und miteinander feiern dürfen. Traditionell geht jetzt allmählich der Andrang auf Geschenke in Hessens Innenstädten los. Auch auf der Frankfurter Zeil tummelten sich am Wochenende jede Menge Geschenke-Shopper. Fast könnte man meinen, es hätte nie eine Pandemie gegeben.

Wie wir am besten unsere Weihnachtseinkäufe erledigen und worauf wir jetzt achten sollten, hat der Frankfurter Virologe Martin Stürmer unseren Reporterinnen Sarah Thömmes und Anna Pauly erklärt.

Empfohlene Kanäle