Der erste große Auftritt: Erdferkel-Jungtier Memphis im Frankfurter Zoo

Am 22.08.2018 veröffentlicht

Anfang Juli starb das Erdferkel Elvis im Frankfurter Zoo. Nur wenige Stunden danach kam seine Tochter zur Welt. Als Erinnerung an ihn wurde die kleine Erdferkeldame Memphis genannt und heute wurde sie der Öffentlichkeit vorgestellt.

Es war der erste große Auftritt von der sechs Wochen alten Memphis und sie posierte schon wie ein Profi. Ihr neues zu Hause ist das Grzimekhaus mit seiner großen Nachtabteilung im Frankfurter Zoo. Ihre Mutter verhält sich auch schon wie ein Vollprofi, obwohl ihr letzter Nachwuchs auch schon 6 Jahre her ist.

Die ersten Wochen verbrachten Mutter und Kind noch hinter den Kulissen in der Wurfbox. Ab heute darf Memphis nach Herzenslust die Anlage erkunden, die sich die Erdferkel noch mit weiteren Mitbewohnern teilen. Wenn Sie also noch einen Blick auf den süßen Nachwuchs erhaschen wollen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Weitere Informationen, unter anderem zu den Öffnungszeiten, finden Sie auf der Internetseite des Frankfurter Zoos

 

Empfohlene Kanäle