"Friedrichsdorf bringt's": Einzelhändler liefern Produkte an die Haustür

Am 20.11.2018 veröffentlicht

Um der hiesigen Online-Konkurrenz durch Megakonzerne wie Amazon etwas entgegensetzen zu können, müssen kleinere Einzelhändler kreativ werden. „Friedrichsdorf bringt’s“ lautet die Initiative, die sich im hessischen Hochtaunuskreis gegründet hat. 15 Einzelhändler gehören ihr an und liefern ihre Produkte direkt in die Nachbarschaft.

Kunden kommen so in den Genuss einer Lieferung, die selbst große Online-Händler nicht schneller abwickeln können. Darüber hinaus bleibt der persönliche Kontakt inklusive der Beratung via Telefon durch die geschulten Einzelhändler bestehen.

Für die Kunden entstehen keine Mehrkosten. Die teilnehmenden Händler zahlen eine Pauschale an den örtlichen Gewerbeverein, dadurch werden wiederum Fahrer und die Carsharing-Autos finanziert. Hier finden sie alle Händler, die sich an der Aktion beteiligen.

Wie sich das Projekt im Alltag schlägt, sehen Sie in unserem Videobeitrag.

Empfohlene Kanäle