Endlich wieder Haare schneiden: Das müssen Sie jetzt beim Friseurbesuch beachten

Am 04.05.2020 veröffentlicht

Wie unglaublich wichtig der eigene Friseur ist, merkt man am ehesten dann, wenn man ihn nicht mehr besuchen kann. Seit Mitte März mussten Friseure ihre Salons geschlossen halten, ab dem heutigen Montag dürfen sie endlich wieder Kunden betreuen.

Unser Reporter Benjamin Holler hatte auch mal wieder einen Friseurbesuch nötig und war heute im Haarstudio von Thorsten Kaufmann in Kassel. Welche Schutzmaßnahmen dort ergriffen werden müssen, sehen Sie in unserem Videobeitrag.

Auf der Homepage des Friseurverbandes können Sie nachlesen, mit welchen Hygienemaßnahmen Sie nun bei einem Friseurbesuch rechnen müssen. In der aktuellen Corona-Verordnung gelten folgende Regeln:

  • Die Angestellten in den Friseurbetrieben müssen für die gesamte Dauer eines Kundenkontakts eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen
  • Kunden dürfen Friseurläden nur dann betreten, wenn sie die gesamte Dauer des Aufenthalts eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen
  • Die Abnahme der Mund-Nasen-Bedeckung ist Kunden nur dann gestattet, wenn eine Dienstleistung nur ohne Maske erfolgen kann
Empfohlene Kanäle