Steigende Durchfallquote: Die theoretische Fahrprüfung als Stolperstein?

Am 11.03.2019 veröffentlicht

Auch Dennis Frosch hat es erwischt - Er ist durch die theoretische Fahrprüfung gefallen. Das geschieht in Hessen immer mehr Fahranfängern: Seit Jahren steigt die Durchfallquote. Vor zehn Jahren ist in Hessen jeder Vierte durch die Prüfung gerasselt - Mittlerweile ist es jeder Dritte.

Dennis hat den Test nicht ernst genug genommen und zu spät angefangen zu lernen. Damit ist er kein Einzelfall. Fahrlehrer Karl-Heinz Jost sieht die höheren Testanforderungen als Grund. Die Prüflinge müssen etwa 1.200 Videofragen beantworten. "Das Auswendiglernen alleine reicht nicht mehr aus. Wir haben natürlich Leute, die das probieren, aber das werden sie bei der Vielzahl der Fragen nicht schaffen", so der Fahrlehrer.

Doch nicht nur Fahrschüler haben Probleme mit den Regeln. Im Video von Andreas Schopf haben wir die Hessen getestet.

 

Empfohlene Kanäle