Er ist zurück!: Fürther Kultskelett "Bleicher Heinrich" wieder befreit

Am 31.07.2020 veröffentlicht

Der "Bleiche Heinrich" ist zurück! Nachdem das Kultskelett in Fürth in den letzten Wochen immer wieder für Aufsehen sorgte, wurde es vor kurzer Zeit entführt. Die Entführer fertigten ein Erpresserschreiben an und forderten 1.000 Euro Lösegeld für den örtlichen Kindergarten. Nach der Geldübergabe kam es dann zu einer spektakulären Rettungsaktion per Tandemsprung.

Wer wirklich hinter der Entführung des bleichen Heinrichs steckte und wie er den Fürthern wieder übergeben wurde, sehen Sie im Videobeitrag unserer Reporter Michael van Alst und Lucas Reichmann.

Empfohlene Kanäle