Einmal Hörsaal-Luft schnuppern: Fuldaer Hochschule bietet Vorlesungen für Kinder an

Am 30.01.2019 veröffentlicht

Wie fühlt es sich eigentlich an, in einem Hörsaal zu sitzen, Professoren zuzuhören und echte Universitätsluft zu schnuppern? Was für viele zum Alltag gehört oder mal gehört hat, stellt gerade für junge Schüler eine völlig neue Situation dar. Deshalb veranstalten die Hochschule Fulda und die Kinderakademie zu Beginn jeden Jahres die sogenannte "Kinderuniversität". Unsere Reporterin Lea Wagner hat sich das einmal angeschaut.

Wie kommen die Kleider in den Kleiderschrank? Wie nehmen wir Farben wahr? Und was heißt es eigentlich, behindert zu sein? In insgesamt acht verschiedenen Veranstaltungen lernen Kinder zwischen acht und zwölf Jahren Buntes, Nützliches und Wissenswertes aus Wissenschaft, Medizin, Wirtschaft und Kultur.

Auf der Homepage der Kinderakademie gibt es das komplette Veranstaltungsprogramm. Die Vorlesungsgebühr beträgt zwei Euro. Restplätze können bis zu 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn vor Ort erworben werden.

Empfohlene Kanäle