Hilfe für Drogenabhängige: Fuldaer gründet Video-Plattform für Eltern

Am 09.11.2020 veröffentlicht

Wenn das eigene Kind Drogen nimmt, ist das für Eltern ein enormer Schockmoment. Hinzu kommt die Sorge, die Hilflosigkeit und manchmal auch das Gefühl, in der Erziehung versagt zu haben. Selbsthilfegruppen können da helfen, doch sie sind nicht für alle Betroffenen der richtige Weg.

Genau an diesem Punkt setzt die neu entwickelte Video-Plattform "Eltern-Suchthilfe" von Matthias Wald an. Der Fuldaer war selbst jahrelang drogenabhägig und weiß, wie schwierig es für die Angehörigen in dieser Situation ist. Sarah Thömmes und Alex Pitronik haben den 46-Jährigen getroffen.

Empfohlene Kanäle