Brand in Waldkindergarten: Fuldaer Polizei findet Einbruchsspuren

Im Waldkindergarten Sonnenschein im hessischen Fulda ist am frühen Dienstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Gegen drei Uhr brannte ein als Lagerraum genutztes Holzgebäude des Kindergartens komplett ab. Noch während der Löscharbeiten der Feuerwehr konnten die Beamten Einbruchsspuren feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Brandschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Der Kindergarten bleibt am heutigen Dienstag geschlossen.

Polizei sucht Zeugen und Hinweise

Die Kriminalpolizei Fulda erbittet Hinweise unter Tel.: 0661 / 105-0.

Themen
Kommentare