Gefährder in Hessen im Blick

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Derzeit sind rund 40 Personen als islamistische Gefährder in Hessen registriert - ein Drittel davon ist auf freiem Fuß, der Rest im Ausland oder in Haft. Das teilte das zuständige Innenministerium auf RTL-Anfrage mit. Als Gefährder gelten Personen, die in der Zukunft politische Straftaten begehen könnten.

Empfohlene Kanäle