Gegen Kinderpornografie: Plattform mit 90.000 Mitgliedern abgeschaltet

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Ermittlern ist es gelungen, eine Kinderporno-Plattform mit fast 90.000 Mitgliedern abzuschalten. Das hat die Generalbundesanwaltschaft in Frankfurt bekannt gegeben. Mehrere Verantwortliche sowie Mitglieder sind nach wochenlangen Ermittlungen festgenommen worden.

Empfohlene Kanäle