Sexuelle Belästigung im Alltag: Betroffene erzählen ihre Geschichte

Am 20.03.2020 veröffentlicht

Aus Angst und Scham traut sich die 21-jährige Lisa nicht darüber zu sprechen: Die Rede ist von sexueller Gewalt. Täglich werden Frauen zu Opfern von Belästigungen. Dies ist immer noch ein Tabu-Thema für viele Frauen.  

Selbst heute fällt es der Gießenerin Lisa nicht leicht über ihre Geschichte zu reden. Sie wurde von einem Taxifahrer vor ihrer Haustür bedrängt. Lisa ist kein Einzelfall, denn laut Landesregierung gibt es in Hessen seit einigen Jahren immer mehr sexuelle Übergriffe. Studentin Jana hat eine ähnliche Geschichte erlebt und traute sich, wie Lisa auch, nicht sofort zur Polizei zu gehen. Sarah Thömmes berichtet.

Empfohlene Kanäle