Gießener Kultursommer: Backstage mit Revolverheld

Am 30.08.2019 veröffentlicht

Der Gießener Kultursommer hat auch in diesem Jahr begeistert. Insgesamt rechnet Veranstalter Dennis Bahl mit rund 35.000 Besuchern. Knapp 5.000 davon waren Donnerstag beim Konzert der deutschen Pop-Band Revolverheld mit dabei.

Seit 2003 machen Revolverheld zusammen Musik. Bei mittlerweile fünf Studioalben gehören sie zu den alten Hasen im deutschen Pop-Business. 16 Jahre Pop-Musik, das bedeutet viel auf Tour sein. Am Donnerstag machte Revolverheld Zwischenstopp auf dem Gießener Kultursommer. Zum viertel Mal findet das Event auf dem Kloster Schiffenberg statt und die Jungs aus dem Norden kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Unser Kollege Pascal Wede hat sie backstage getroffen und mit ihnen über den Touralltag gesprochen. Mehr dazu im Video.

 

 

 

 

 

Empfohlene Kanäle