Suche läuft weiter: 5-jähriges Mädchen aus Guxhagen vermisst

Am 18.02.2019 veröffentlicht

Seit Sonntag wird im Bereich Guxhagen-Breitenau nach einem Mädchen gesucht. Die Fünfjährige verschwand nach einem Spielplatzaufenthalt bei dem die Mutter das Kind aus den Augen verlor. Die Suche läuft immer noch auf Hochtouren. Nach Angaben der Polizei suchten inzwischen Boote von der Wasserschutzpolizei und dem Technischen Hilfswerk die Fulda nach dem Mädchen ab. Taucher stünden bereit.

Die kleine Kaweyar aus Guxhagen besuchte mit ihrer Mutter einen Spielplatz im Bereich der Straße "Zum Ehrenhain". Kaweyar hatte am Sonntag Geburtstag, der Spielplatzbesuch sei Teil der Feier gewesen. Etwa gegen 15.30 Uhr verlor die Mutter ihre Tochter aus den Augen. Seit diesem Zeitpunkt fehlt von dem Mädchen jede Spur. Die Suchmaßnahmen laufen seitdem auf Hochtouren. Neben einer Vielzahl von Feuerwehr- und Polizeikräften sind auch Rettungshundestaffeln, Mantrailer, Hubschrauber und Taucher der Feuerwehr im Einsatz.

Kaweyar verschwand an ihrem fünften Geburtstag

Die Polizei nimmt Hinweise zur vermissten Kaweyar an jeder Polizeistelle entgegen. Die Fünfjährige ist etwa 1,20 Meter groß, hat eine schlanke Statur und braune halblange Haare. Bekleidet ist sie mit einer blauen Hose und einem pinken T-Shirt. Sie ist nach Angaben der Polizei eingeschränkt und könne sich nicht orientieren.

Kontakt:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Empfohlene Kanäle