Keimschleuder Smartphone: Die richtige Handy-Hygiene

Am 19.03.2020 veröffentlicht

Regelmäßig die Hände waschen und desinfizieren, nicht ins Gesicht fassen und anderthalb Meter Abstand zu anderen Menschen halten. Diese Hinweise sind bekannt und sollten gerade jetzt zu Zeiten der Corona-Krise dringend eingehalten werden. Was aber oftmals vergessen wird, ist die Reinigung unsere Handys: Wie sehr unsere Handys zu Keimschleudern werden, das liegt in unserer Hand.

Unser Experte Roland Briele von "Der Handyretter" rät, das Gerät täglich zu reinigen, dann ist unser Handy wirklich eine saubere Sache. Wir zeigen Euch im Video wie man das Telefon ganz leicht sauber bekommt. Axel Horst und Jana Pütz berichten.

Empfohlene Kanäle