Bis zu 34 Grad: Hessen steht bislang heißester Tag bevor

Am 05.06.2019 veröffentlicht

Mit einer Temperatur von bis zu 34 Grad erwarten die Experten vom Deutschen Wetterdienst (DWD) heute den bislang wohl heißesten Tag des Jahres. Die Prognose liegt zwischen 29 und 34 Grad - das übersteige noch einmal den Höchstwert vom vergangenen Sonntag.

Erst in der Nacht zum Donnerstag könne es dann im Südwesten wieder kräftig gewittern. Der Temperatursturz folgt dann am Donnerstag. Die Höchstwerte erreichen nur noch bis zu 21 Grad. Über das Pfingstwochenende erwarte die Hessen dann "klassisches Sommerwetter", so der Sprecher des DWD. Laut Prognose gebe es einen Wechsel aus Sonne und Wolken bei Temperaturen um die 25 Grad.

Unsere Reporterin Franziska Kämpfert hat den Tag auch draußen verbracht. Mehr sehen Sie in ihrem Videobeitrag.

Empfohlene Kanäle