Hessenfest in Berlin: Bundeskanzlerin Merkel feiert bei Höchsttemperaturen mit

Am 05.06.2019 veröffentlicht

Am Dienstag fand das traditionelle Hessenfest in Berlin statt. Bei Ahler Worscht, Grie Soß‘ und Handkäs genossen die Politiker das Sommerfest. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) war auch dabei.

Heißes Wetter und heiße Themen: Vor allem die Große Koalition war Diskussionsthema unter den 2000 Gästen. Das schwarz-grüne Hessen könnte hier, laut dem hessischen Ministerpräsidenten Bouffier, Vorbild sein. SPD Landtagsabgeordneter Marius Weiß hingegen hatte keine Lust auf politischen Smalltalk; anstelle einer Visitenkarte trug er ein ''Ich möchte nicht über die SPD sprechen''-Schild mit sich. 

Überschattet wurde das sonnige Fest von dem tragischen Tod des Kassler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, an den Gastgeber Volker Bouffier erinnerte. Er selbst hatte auf dem Hessenfest seinen ersten Auftritt seit seiner Pause, die er wegen einer Hautkrebserkrankung eingelegt hatte. 

Empfohlene Kanäle