Immer mehr Austritte: Kirche laufen Mitglieder davon

Am 19.07.2019 veröffentlicht

Die beiden großen Kirchen in Hessen haben erneut einen deutlichen Mitgliederverlust zu beklagen. Im vergangenen Jahr hat sich die Entwicklung nochmlas beschleunigt.

Die Deutsche Bischofskonferenz übermittelte heute die Mitgliederzahlen der einzelnen Bundesländer. Im Jahr 2018 traten allein in Hessen rund 24.500 Protestanten aus der Kirche aus - 2017 waren es nur rund 20.900, wie die evangelische Kirche am Freitag mitteilte. Bei den Katholiken gab es eine ähnliche Tendenz: 2018 traten rund 16.400 Mitglieder aus, 2017 waren es mit rund 12.900 Austritten deutlich weniger. Die Ergebnisse sind für beide großen Kirchen wenig erfreulich.

Empfohlene Kanäle