Starkregen und Gewitter: Unwetter ziehen über Hessen

Am 14.08.2020 veröffentlicht

Ein schweres Unwetter entlud sich am Nachmittag über dem Main-Taunus-Kreis und dem Hochtaunuskreis. Gewaltige Wassermengen sorgten für überflutete Straßen und Keller.

In Liederbach ist der Fluss Liederbach über die Ufer getreten und nahm alles Geröll mit sich. Die Feuerwehren werden noch Stunden damit beschäftigt sein, die Schäden zu beseitigen. Auch in Bad Soden richtete das Unwetter großen Schaden an. Durch den aufgeweichten Boden stürzen Bäume um. Der Deutsche Wetterdienst warnt weiter vor heftigen Unwettern.

 

 

 

Empfohlene Kanäle