Hessens Türken stimmen über Erdogans Macht ab

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Der türkische Präsident Erdogan will die Verfassung in seinem Land ändern - unter dem Strich gesagt: zum Nachteil für die Demokratie. Erdogan will mehr Macht. Alleine kann Erogan das aber nicht durchsetzen. Nun ist das Volk dazu aufgerufen worden, über die Änderungen abzustimmen. In einem Referendum dürfen auch die in Deutschland lebenden Türken - in Hessen sind das rund 140.000 - ihre Meinung sagen. Ab dem 27. März 2017 ist das Wahlbüro in Frankfurt geöffnet und viele Türken reisen an, um ihre Stimme abzugeben.

Empfohlene Kanäle