Hessentag in Korbach: "Die Lochis" Backstage

Am 29.05.2018 veröffentlicht

Wenn sie auf die Bühne kommen, herrscht Kreischalarm: Die Lochis! Roman und Heiko Lochmann sind mit ihren 19 Jahren schon echte Vollprofis und haben vor 1.300 Fans den Hessentag in Korbach gerockt.

Vor 8 Jahren hat für Heiko und Roman Lochmann alles angefangen. Damals parodieren sie noch bekannte Popsongs auf Youtube. Mittlerweile treten die Zwillinge aus Riedstadt mit ihren eigenen Songs auf. Lampenfieber haben sie bei Konzerten eigentlich nicht mehr, aber beim Hessentag in Korbach ausnahmsweise schon: "Das ist hier eine Weltpremiere! Wir spielen zum ersten Mal die Songs vom neuen Album, da sind wir dann doch aufgeregt."

Die Zwillinge sind dankbar für ihren Erfolg

Die eigenen Songs in den Charts, Millionen Klicks auf Youtube und Tausende Fans auf ihren Konzerten - für Heiko und Roman Lochmann ist das immer noch unwirklich: "Das ist ein riesengroßes Privileg und das musst du mit einer ganz großen Demut und mit einer ganz großen Dankbarkeit sehen. Wir haben unser Hobby zum Beruf gemacht, das ist nicht selbstverständlich."

Heiko und Roman arbeiten weiter an ihrer Karriere

Trotz des Erfolges ruhen sich die Zwillinge nicht aus. Jede Woche produzieren sie zwei neue Youtubevideos und sogar ein zweiter Kinofilm ist geplant. Und im September kommt dann auch noch ihr neues Album raus, bevor die Lochis einen Monat später schon wieder auf Tour gehen.

Empfohlene Kanäle