Grundstück durchsucht: Ex-Freund der getöteten Frau unter Verdacht

Am 23.08.2019 veröffentlicht

Die erst 22-jährige Lea wurde mit einem Kopfschuss hingerichtet. Unter Verdacht steht ihr Ex-Freund. Er hat sich der Polizei gestellt und wurde dem Haftrichter vorgeführt.

Im Fall der getöteten 22-Jährigen aus Hofheim hat die Polizei am Abend nun das Grundstück des vermeintlichen Täters durchsucht. Es handelt sich um den 55-jährigen Ex-Freund aus Wiesbaden, der sich selbst bei der Polizei gemeldet hatte. Mittlerweile liegt ein Haftbefehl wegen Mordes gegen den Mann vor. Er soll die 22-jährige Frau am Dienstag in der Nähe eines Reiterhofes bei Langenhain mit einem Kopfschuss getötet haben.

Empfohlene Kanäle