Handel der Zukunft: So arbeitet eine E-Commerce-Kauffrau

Am 24.10.2018 veröffentlicht

Aileen Windus gehört hessenweit zu den ersten Menschen, die eine Ausbildung im E-Commerce machen. Sie kümmert sich um Online-Shops, setzt Bilder auf die Webseite und schreibt Texte. Für Aileen ist ihr neuer Beruf die logische Antwort auf die Digitalisierung. 

Im August hat Aileen Windus ihre Ausbildung angefangen. "Ich find's einfach total interessant zu wissen, was dahinter steckt und wie so eine Website aufgebaut ist", so die 24-Jährige. Von dieser Neugier profitiert auch ihr Betrieb in Homberg. Insgesamt 40 Stunden pro Woche arbeitet die gelernte Kauffrau für Bürokommunikation im Online-Marketing.

Wie eine Webseite funktioniert und wie sie Bilder richtig in Szene setzt, lernt sie in der Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld. Zusammmen mit 19 anderen Schulen hatte sich die Modellschule beim Kultusministerium beworben, um diese Ausbildung anbieten zu dürfen. Als einzige Schule bekam sie den Zuschlag. Die 38 Azubis in ihrer Klasse kommen aus ganz Hessen.

 

Empfohlene Kanäle