Tierisches Wunder: Hündin Nala bringt 14 Welpen zur Welt

Am 26.08.2020 veröffentlicht

Sina und Thomas aus Homberg Ohm haben mit sechs oder sieben Welpen gerechnet, als ihre Hündin Nala schwanger wurde. Doch auch nach Welpe Nummer Sieben hörte es einfach nicht mehr auf. Am Ende waren es 14 Stück! Und die müssen erstmal erzogen und vor allem satt und werden.

Sechs bis sieben Welpen bringen Appenzeller Sennenhündinnen normalerweise mit einem Wurf auf die Welt. Davon gingen auch bei Nala alle aus - bis Nummer Sieben da war. Dann kamen noch sieben weitere.

Drei Monate sind sie nun alt. Auf Dauer kosten die Welpen zu viel Zeit, Sina muss ganz nebenbei noch ihr Staatsexamen machen, da sie will Lehrerin werden will. Auch deswegen sind mittlerweile 13 der 14 Welpen vermittelt und kommen bei neuen Familien unter.

Empfohlene Kanäle