Aus Liebe zum Tier: Tierschutzverein mit "Goldenem Fressnapf" ausgezeichnet

Am 13.10.2020 veröffentlicht

Nicht zuletzt wegen ihrem Engagement für alte und behinderte Tiere, wurde die Tierschutzscheune des Vereins "Verantwortung Leben" in Fulda jetzt mit dem "Goldenen Fressnapf" ausgezeichnet. Etwa 200 Katzen und acht Pferde haben hier ihr Zuhaue gefunden. Tiere, um die sich sonst niemand mehr kümmern wollen würde.

In seiner Begründung für die Auszeichnung gibt der Futterhersteller an, dass bei Verantwortung Leben neben den ehrenamtlichen Helfern auch viele Kinder mit teils schwierigen Vorgeschichten um die Tiere kümmern. Egal ob Heuernte, Ausmisten oder Kuscheleinheiten: Die Kinder und Jugendlichen packten in ihrer Freizeit gerne mit an. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Unser Reporter Pascal Wede war zu Besuch in Hosenfeld-Hainzell und hat die Ehrenamtler von "Verantwortung Leben" besucht. Was er erlebt hat, sehen Sie in seinem Videobeitrag.

Themen
Empfohlene Kanäle